Zahlung auf Rechnung möglich
BESTELLHOTLINE: 06409 - 662 99 27
Versandkostenfrei ab 80€

Hygieneplan

banner_hygieneplan

Gemäß Infektionsschutzgesetz (lfSG) § 36 „sind Einrichtungen, in denen überwiegend Säuglinge, Kinder und Jugendliche betreut werden - insbesondere Kinderkrippen, Kindergärten, Kindertagesstätten, Kinderhorte, Schulen oder ähnliche - verpflichtet, Verfahrensweisen zur Einhaltung der Infektionshygiene in Hygieneplänen festzulegen. Mit dem Hygieneplan wird der Zweck verfolgt, Infektionsrisiken in den betreffenden Einrichtungen zu minimieren.“

Durch unsere langjährige Erfahrung im Hygienebereich wissen wir, worauf es bei der Erstellung und Umsetzung eines Hygieneplans ankommt. Gerne erstellen wir Ihnen in Abstimmung mit den zuständigen Gesundheitsämtern einen den Richtlinien entsprechenden Hygiene- und Desinfektionsplan. Für ein ausführliches Beratungsgespräch stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung!Bei der Planung bzw. Erstellung der Pläne beziehen wir selbstverständlich die Empfehlungen und Richtlinen:
- des RKI (Robert-Koch-Institut)
- des VAH (Verbund für Angewandte Hygiene)
- der DGHM (Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie)
- des HACCP-Konzeptes (Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte)
mit ein.

Inhalt:
- Risikobewertung, Hygienemanagement, Verantwortlichkeit
- Reinigungspläne, Desinfektionspläne, Anleitungen und Vorgehensweisen
- Basishygiene, Lebensmittelhygiene, Bekleidungs- und Wäschehygiene
- Verhaltensweisen bei Notfällen und Auftreten von Krankheiten
- Gesetzliche Bestimmungen, Richtlinien, Verordnungen und Empfehlungen
- u.v.m.

 

Zuletzt angesehen